Charaktervolle Weine, die im Val Camonica steile Hänge emporranken

Wer

Kellerei Bignotti Via Monte Grappa, 5 – Piamborno (BS)

WO
Cantine Bignotti Via Monte Grappa, 5 – Piamborno (BS)
Wenn
An allen Tagen
Anmeldung 48 Stunden vorher
DAUER
2 Stunden
TEILNEHMER
Min 2 - max 40
SPRACHEN
Italienisch, Englisch
Preis
€ 19 pro Person

Charaktervolle Weine, die im Val Camonica steile Hänge emporranken

Cantina Bignotti Valle Camonica

Die Erfahrung

Andrea und Marco sind die jüngsten Söhne des landwirtschaftlichen Betriebs Luscietti-Bignotti. Sie haben die Ehre (und die Last) die Geschicke der historischen Kellerei im Val Camonica zu lenken. Sie machen das mit Leidenschaft und Engagement und geben der Berufung eines Terroirs Ausdruck, das überwiegend hügelig und bergig ist, und charaktervolle Cultivar hervorgebracht hat. Die terrassierten Weinberge gedeihen in unwegsamem Gelände, mit einem Gefälle, das auch 70% übersteigen kann, geben aber Weine von hoher Dichte zurück. Aus dem Jahr 1998 stammt die erste Flasche Wein aus dem Val Camonica: “Cultivar delle Volte”, ein Rotwein aus Merlot- und Barberatrauben, Ergebnis der historischen Weinberge, die der Großvater Pietro bereits in den fünfziger Jahren angepflanzt hatte.
Die neue Generation erwartet uns in der Kellerei, zwischen Fässern aus Stahl und aus Eichenholz, zu einer umfassenden Erfahrung: Produktionstechniken, Verfahren der Flaschenabfüllung und Weinprobe mit Einführung in die besondere Terminologie der Sommeliers. Ausstellung der Gläser, die verwendet werden, um die Aromen und den Geschmack des Weins hervorzuheben, und Geruchsproben, um die Namen der aromatischen Essenzen zu entdecken, die in einem Glas Weißwein, jungem und länger gelagertem Rotwein oder einem großen Wein nach klassischem Herstellverfahren eingeschlossen sind. Die Weinprobe und die Erzählung des Kellermeisters Paolo werden begleitet von einer passenden Auswahl lokaler Käse- und Wurstspezialitäten.

An wen sich das Angebot richtet

Erwachsene, Familien mit Kindern. Liebhaber der Welt des Weins, alle, die an den Verfahren der Weinherstellung und der Terminologie interessiert sind, die von der italienischen Vereinigung der Sommeliers (AIS) verwendet wird.

Was benötigt wird

Nichts

Was man mitnimmt

Eine Familiengeschichte, die nach Wein und Bergen schmeckt.
Die Verkostung von Charakterweinen begleitet von technischen Ausführungen sowie von Produkten der Gegend.

Teile

In der Nähe