Der Duft von Zitronen

Wer

Frutto del Garda

Gabriella Proserpio

WO
Frutto del Garda
Via Campaldo, 12
Limone sul Garda (BS)
Wenn
Ganzjährig.
Nach Voranmeldung, mindestens einen Tag vorher.
DAUER
2 Stunden – egal, ob am Vormittag oder am Nachmittag
TEILNEHMER
Min 4 - Max 8
SPRACHEN
Italienisch, Englisch, Deutsch
Preis
€ 8 pro Person

Der Zaubergarten in Limone sul Garda

Frutto del Garda

Die Erfahrung

Gabriella und Giovanni sind wirklich stolz auf ihren biologischen Garten, der im Laufe der Jahre gewachsen ist und in dem 150 Bäume gedeihen, vor allem Zitrusbäume mit über 40 Arten: Zitronen, Zitronatzitrone, Bergamottbaum, Chinotto, Limette, Grapefruit, Kumquat, … Eine vertikale Terrasse mit Trockenmauern und üppigem Grün, das bis ins kleinste Detail liebevoll gepflegt ist, einschließlich eines Täfelchens mit dem botanischen Namen der Pflanzen.

Wohlgerüche und Aromen mit einzigartigem Geschmack erfüllen den Garten, während die Augen vom unvergleichlichen Panorama gefangen genommen sind, das den Blick auf den darunter liegenden See freigibt. Einfach da zu sein ist schon eine besondere Erfahrung.

Aber die Einfälle von Gabriella und die Gastfreundschaft von Giovanni fügen dem noch mehr hinzu und wir verbringen die Zeit, die im Garten stehengeblieben zu sein scheint, mit einer ausführlichen Besichtigung und der Zubereitung einiger Rezepte auf der Grundlage von Zitrusfrüchten. Erfrischende Sommerdrinks und Tees gegen die Kälte, alles mit natürlichen Produkten. Auch eine Verkostung von Marmeladen und verarbeiteten Erzeugnissen aus eigenem Anbau darf nicht fehlen.

Auf Nachfrage organisiert Gabriella auch Malkurse.

An wen sich das Angebot richtet

Erwachsene (und Familien), die sich für Orte und Rohstoffe der Natur begeistern und gerne die Kultur der Zitruspflanzungen am Gardasee kennenlernen und ihren Duft und Geschmack erleben möchten.

Was benötigt wird

Es wird nichts benötigt.

Was man mitnimmt

Atemberaubende Bilder eines aus der Zeit gefallenen Ortes, Düfte und Genüsse aus den verschiedenen Zitrussorten, originelle Rezepte, die leicht aus Zitrusfrüchten nachzumachen sind.

Besuche auch…

Limonaia del Castèl in Limone sul Garda, um die Wurzeln einer blühenden Wirtschaft kennenzulernen, die sich um 1700 entwickelt hat, für die Limone und die benachbarten Ortschaften das weltweit nördlichste Anbaugebiet für Zitrusfrüchte für Handelszwecke darstellten. Bis weit in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden die Zitronen nach Deutschland, nach Polen und Russland exportiert und sorgten für Arbeitsplätze und guten Profit.

Teile

In der Nähe