Sentiero nr 1 Alta Via dell'Adamello in Valle Camonica

Trekking im Camonica Tal: Sentiero n. 1

Der Wanderweg Nummer 1 des Adamello ist sowohl aufgrund der herrlichen Landschaft, als auch der zu jeder Jahreszeit vorhandenen Pflanzenvielfalt eine extrem interessante Strecke. Dieser Weg ist Experten und unter besonderen Bedingungen (beispielsweise Neuschnee, schlechtes Wetter) Bergsteigern vorbehalten (Kletterausrüstung empfohlen), die gut trainiert sein sollten.

Die Länge der einzelnen Etappen liegt zwischen vier und sechs Stunden und verläuft 80 Km auf einer Höhe von 2000 bis 3000 m.

Valle Camonica Rifugio Garibaldi sentiero nr 1

Die Strecke kann von der Hütte Tassara in nördliche Richtung oder von Edolo in südliche Richtung begangen werden. Es stehen zahlreiche Varianten zur Auswahl und es kann von allen Etappen-Berghütten jederzeit in kurzer Zeit in das Tal abgestiegen werden.

Die Trekking-Strecke verläuft in nordsüdlicher Richtung durch den gesamten Adamello Park und durchquert einige der unberührtesten Alpengebiete, deren geomorphologische und vegetative Schönheit durch zahlreiche Endemismen und eine ungewöhnlich reichhaltige Vegetation charakterisiert ist. Die Präsenz von Murmeltieren, zahlreichen Huftieren und seltenen scheuen Adlern machen diese Tour zu einem ganz be sonderen Abenteuer.

Alle Trekking-Strecken wurden von der Verwaltung des Adamello Parks unter Mithilfe der Bergführer des Valle Camonica kürzlich mit Metallketten und Seilen wieder hergestellt und abschnittsweise entschärft.

Weitere Infos:

Teile