Parcheggi, Brescia

Parken in Brescia

Brescia verfügt über verschiedene Parkhäuser sowohl in der Nähe der historischen Altstadt wie in anderen Gebieten der Stadt. Es wurden außerdem vier P+R Anlagen eingerichtet, kostenlos oder zu ermäßigten Preisen, für die Nutzer von U-Bahn und Bus.

Die Parkplätze Piazza Vittoria, Bahnhof FS und Arnaldo Park können mit dem Service Telepass genutzt werden. Die Parkgebühr wird von der Vorrichtung aufgezeichnet und es ist nicht erforderlich, an die Kasse zu gehen.

Parkplätze in Brescia in der Nähe der Altstadt

Das Auto im Parkhaus abzustellen ist zweifellos die bequemste Möglichkeit für alle, die in die historische Altstadt von Brescia möchten. Es sei daran erinnert, dass es sich bei dem Gebiet zwischen Piazza Loggia – Piazza Paolo VI – Corso Zanardelli um eine verkehrsbeschränkte Fußgängerzone ZTL handelt, die mit Videokameras überwacht wird.

Es werden daher folgende Parkplätze empfohlen, von denen man in wenigen Minuten das historische Stadtzentrum zu Fuß erreicht:

  • Piazza Vittoria, Piazza della Vittoria (520 Stellplätze): der zentralste Parkplatz der Stadt;
  • Fossa Bagni, Piazza Fossa Bagni (560 Stellplätze);
  • Piazza Mercato, Piazza del Mercato (190 Stellplätze);
  • San Domenico, Piazza San Domenico (72 Stellplätze);
  • Benedetto Croce, Piazzetta Don L. Sturzo (72 Stellplätze);
  • Arnaldo Park, Piazzale Arnaldo (263 Stellplätze + 30 abgeschlossene Boxen);
  • Parkgarage Autosilo 1, Via Vittorio Emanuele II, 3 (340 Stellplätze).

Ansonsten besteht die Möglichkeit, auf der Straße zu parken (kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze), im Umkreis der Burg im Stadtviertel Castello (kostenlose Parkplätze) und beim Parkplatz Goito (Via Spalto S. Marco, 8, 215 Stellplätze, gebührenpflichtig).

Die Parkgebühren reichen von € 1 / h (Arnaldo Park) bis € 3 / h (Piazza Vittoria). Anwohner haben Anspruch auf die Park City Card, die eine Ermäßigung von 50% auf den Stundentarif bietet. Weitere Einzelheiten unter “tariffe” (Parkpreise) auf der Webseite von Brescia Mobilità.

Parken in Brescia in den anderen Gebieten der Stadt

Zu den größten Parkplätzen der Stadt zählen:

  • Randaccio, Via Lupi di Toscana, 4 (180 Stellplätze);
  • Ospedale Nord, Piazza San Padre Pio da Pietrelcina, 1 (1410 Stellplätze);
  • Ospedale Sud, Via Ducco, Ecke Via dal Monte, 44 (500 Stellplätze);
  • Freccia Rossa, Viale Italia, 31 (2.500 Stellplätze);
  • Hauptbahnhof, Viale Stazione, 51 (1.000 Stellplätze);
  • Castellini, Via Castellini, Ecke Via Mantova (230 Stellplätze, kostenlos);
  • Palagiustizia, Via Gambara, 44 (570 Stellplätze):
  • Crystal Via Aldo Moro, 17 (450 Stellplätze).

P+R Parkplätze Auto – Metro – Bus

Es gibt vier P+R Parkplätze, die kostenlos oder zu ermäßigten Gebühren genutzt werden können von allen, die das Auto abstellen, um sich mit der U-Bahn oder dem Bus zu bewegen:

  • Zona Nord: Prealpino, in der Nähe der U-Bahn-Station (410 Stellplätze);
  • Zona Nord: Casazza, Via Triumplina 181/02 (hinter dem Gebäudekomplex Futura) (160 Stellplätze);
  • Zona Est: S. Eufemia-Buffalora, Via Agostino Chiappa (gegenüber der Endhaltestelle der U-Bahn) (395 Stellplätze);
  • Zona Sud – Est: Poliambulanza, in der Nähe der U-Bahn-Station (270 Stellplätze).

Eine vollständige Liste der Parkplätze in Brescia und die Einstellbedingungen sind auf der entsprechenden Webseite von Brescia Mobilità einsehbar.

Teile