Oratorio di Santa Maria in Solario presso il Museo di Santa Giulia di Brescia

Museum Santa Giulia

Das Museum Santa Giulia ist eine der wichtigsten touristischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten in Brescia. Bekannt auch als “Museum der Stadt”, ist es ein einzigartiger Fall aufgrund der Bedeutung der historischen Fundstücke und der höchst eindrucksvollen Location. Ein herausragendes Beispiel eines ehemaligen Klosterkomplexes, der heute Sitz einer prachtvollen Sammlung von der Prähistorie bis heute und wechselnder Ausstellungen von internationalem Interesse ist.

Zusammen mit dem archäologischen Bereich des Capitolium und dem Klosterkomplex von San Salvatore gehört das Museum Santa Giulia zum Welterbe der Menschheit.

Museum Santa Giulia, vom Desiderius-Kreuz bis zur geflügelten Victoria, Wahrzeichen der Stadt

La Croce di Desiderio, Santa Maria in Solario - Museo di Santa Giulia di Brescia

Der Besuch im Museum Santa Giulia beginnt im Erdgeschoss, wo man sofort in die Vergangenheit von Brescia eintaucht dank der Ausstellungsstücke, welche die religiöse, architektonische und künstlerische Geschichte des Gebäudekomplexes belegen. Im ersten Stock wird dann der Blick frei auf die wunderbare Kirche Santa Maria in Solario, in deren Mitte in einer Theke das Desiderius-Kreuz aus dem 9. Jh. n.Chr. aufbewahrt wird, das auch heute noch eines der bedeutendsten bekannten Werke der Goldschmiedekunst ist.

Im Laufe des weiteren Rundgangs stößt man auf Spuren des historischen Brixia von unschätzbarem Wert: die Domus dell’Ortaglia, die Basilika San Salvatore, den Chor der Klosterschwestern und die Statue der Geflügelten Victoria. Ein Spaziergang inmitten von römischen Häusern der Antike, mittelalterlichen Kreuzgängen und mehr als 11.000 Kunstwerken: ein beeindruckender Rundgang, bei dem der Besucher in das Brixia von vor 2.300 Jahren eintaucht.

Besuch des Museums Santa Giulia

Das Museum Santa Giulia befindet sich in der Via Musei 81/b, mitten in der historischen Altstadt von Brescia. Es handelt sich um eine verkehrsberuhigte Zone: Es wird empfohlen, das Auto auf dem Parkplatz Arnaldo abzustellen und weiter zu Fuß zu gehen, oder direkt mit der Metro – Haltestelle Vittoria in die Stadt zu fahren.

Das Museum ist durchgehend geöffnet von Dienstag bis Sonntag. Das Eintrittsticket kostet € 10. Es sind Kombi-Tickets erhältlich, die auch den Archäologischen Park und weitere Museen der Stadt beinhalten: Nähere Informationen auf der offiziellen Webseite von Brescia Musei.

Teile