Comprensori sciistici, montagna bresciana

Schnee- und Wintersportmöglichkeiten in den Brescianer Bergen

Skifahren in der Provinz Brescia - Skigebiete

Skipisten, Ski- und Snowboardschulen, exzellente Gastlichkeit und Gastronomie, Aktivitäten für Groß und Klein: Die Brescianer Bergwelt erwartet dich zu einem Winterurlaub im Schnee mit viel Erholung und Freizeitspaß. Neben dem berühmten Skigebiet Pontedilegno – Tonale erwarten dich auch die Skistationen in Maniva, Gaver, Val Palot, Montecampione, Borno und Aprica-Corteno mit einem Angebot, das allen Ansprüchen und jedem fahrerischen Können gerecht wird.

PONTEDILEGNO – TONALE UND DIE LÄNGSTE SKIPISTE EUROPAS

Um eine Erfahrung im Kontakt mit der Natur, mit der Familie oder Freunden zu erleben, ist das Skigebiet Pontedilegno-Tonale genau das Richtige für dich. Mit 42 Pisten, die mit insgesamt 100 Pistenkilometern miteinander verbunden sind, 28 Aufstiegsanlagen, alle ganz neu und mit der Möglichkeit, fast 2.000 Höhenmeter zu überwinden, ohne die Skier jemals abzuschnallen, ist das Gebiet eines der beliebtesten Ziele bei Skifreunden. Zu den Highlights zählt die längste Skipiste Europas auf dem Presena-Gletscher in 3.000 m Höhe.

Snowpark Ponte di Legno

Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für eine Woche Winterurlaub im Schnee im Zeichen von Sport und Spaß, angefangen beim Snowpark Tonale für begeisterte Snowboarder. Weitere höchst beliebte Aktivitäten sind Tourenski, Freeride, Schneeschuhwandern, Ski nordisch, Sleddog und Snowkite.

SKIFAHREN IN MANIVA INMITTEN ATEMBERAUBENDER LANDSCHAFTEN

Mit 40 km beschneiten Pisten für jeden Geschmack und 9 Aufstiegsanlagen ist das Skigebiet Maniva Ski das ideale Ziel für einen Wintersporturlaub mit der Familie oder mit Freunden, die sich mit Alpinskilauf, Langlauf, den Gaumenfreuden bei Tisch und Schneeschuhwanderungen bei Mondschein vergnügen.

Maniva Ski vacanza sulla neve in famiglia

Neuheit der Saison 2020-2021 ist Sleddog: Inmitten der Natur steuerst du selbst den von wundervollen sibirischen Huskys gezogenen Schlitten, wie im hohen Norden!

maniva sleddog

Nur 50 Minuten von Brescia entfernt stehen im Wintersportort drei Skischulen und eine Snowboardschule bereit, mit einem besonderen Augenmerk auf Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Besonders in Erinnerung bleiben die atemberaubenden Landschaften, die man von den Pisten bewundern kann, wobei der Blick von den weißen Gipfeln der Adamellogruppe bis zum Wasser des Gardasees schweift.

EIN PARADIES FÜR LANGLAUF: DIE HOCHEBENE VON GAVER

 

Eine 5 km lange Rundloipe für Langlaufwettkämpfe, eine 3 km lange touristische Rundloipe für Anfänger und jede Menge ausgeschilderte Strecken für Bergwanderungen im Sommer, die sich zwischen 8 – 10 Berggipfeln erstrecken, mit einer Streckenlänge von insgesamt mehr als 50 km Skipisten für Alpinskilauf. Das Langlaufzentrum Gaver auf der gleichnamigen Hochebene am Fuße des Monte Blumone ist unbestritten die zentrale Anlaufstelle für Skilangläufer.

 

VAL PALOT, SKIPISTEN IN DER NÄHE DES ISEOSEES

Skifahren unweit des Iseosees? Leicht und begeisternd dank der Liftanlagen des Val Palot! 10 km Pisten und jede Menge Spaß auf Skiern, im Bob und auf Schneeschuhen in 1.100 m Höhe, nur 12 km vom Ufer des Sees entfernt und mit dem sagenhaften Monte Guglielmo im Hintergrund. Ein authentisches Stück vom Paradies für alle, die Ruhe und Natur schätzen und eine Gelegenheit zum Skilaufen bis in den März hinein dank der effizienten Beschneiungsanlage.

Piste da sci della Val Palot

MONTECAMPIONE: SKIFAHREN UND NOCH VIEL MEHR

In der Nähe des Iseosees, gegenüber der Presolana, ist seit vierzig Jahren einer der beliebtesten Anlaufstellen für unverbesserliche Skisportfans in den Brescianer Bergen.

Leicht erreichbar aus ganz Norditalien und gut angebunden durch Bahn + Shuttlebus, bietet das Gebiet 18 Pisten und 10 Aufstiegsanlagen, die untereinander verbunden sind mit insgesamt 30 km Pistenlänge bis auf 2.000 m Höhe für jedes fahrerische Können, von den Abfahrten für Anfänger bis zu den aufregenden schwarzen Abfahrten wie dem Canalone und Secondino. Zahlreiche Strecken für Motorschlittenfahrer und viele Bereiche für Kinder und Anfänger.

Vacanza sulla neve in famiglia a Montecampione

Skifahren und noch viel mehr: Zu den vielen Aktivitäten, die sich in Montecampione bieten, zählen Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen, Hallenbad, Restaurants, Geschäfte, Events und Volksfeste.

SKIGEBIET BORNO – MONTE ALTISSIMO, SKIFAHREN FÜR ALLE

Spielerische Aktivitäten auch im Skigebiet Borno – Monte Altissimo, welches das Valle Camonica mit dem Valle di Scalve verbindet: 20 km Ski- und Snowboardpisten und die historische überdachte Eislaufbahn für eine nach Maß beschneite Welt für Familien und erfahrene Skisportler. Großartige Emotionen bietet der spektakuläre Blick auf die Gipfel des Monte Altissimo und die verschiedenen Touren für eine “Schneeschuhwanderung” in Gesellschaft auf dem Schnee. Man braucht nur noch loszugehen!

Piste sci di Borno - Altissimo

APRICA-CORTENO GOLGI

Ski, Snowboard und noch viel mehr im Skigebiet Aprica-Corteno Golgi. Die mehr als 50 km Pisten und die 16 Aufstiegsanlagen sind geradezu perfekt für Familien und Kinder, aber auch für geübte Skifahrer auf der Suche nach dem Adrenalinkick. Sehr beeindruckend sind die Strecken, die durch die Straßen im Ort führen, nachdem Wälder und hohe Gipfel überquert wurden. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Eislaufen, Klettern, Skitouren, Schneeschuhwandern, Schwimmbad und Wellnesscenter.

Erzähl uns deinen Winterurlaub im Schnee in der Provinz Brescia: Bleib in Kontakt mit Visit Brescia auf Facebook und Instagram.

Teile