Gehen wir ins Netz, in Montisola.

Wer

LA RETE – Netze für den Sport und darüber hinaus

WO
Via Siviano Loc. Porto 223
Monte Isola (BS)
Das Seminar findet in einem Raum neben der Sammlung des Museums statt
Wenn
Ganzjährig.
Jeweils am Samstagvormittag in den Monaten März bis Oktober.
Nur nach vorheriger Anmeldung, mindestens 4 Tage im Voraus.
DAUER
2,5 Stunden.
TEILNEHMER
Min 4 - Max 6
SPRACHEN
Italienisch
Preis
€ 37 pro Person

Von geschickten Fischerhänden geknüpft, um Bälle abzuwehren

Die Erfahrung

Die Geschichte der Netze von Montisola ist so alt wie die Kunst des Fischfangs. Von einem unerlässlichen Instrument für jeden Fischer hin zu einem raffinierten Produkt, Ergebnis moderner Technologie und im Laufe der Jahrhunderte erworbener Kenntnisse. Die Netze von Montisola reichen heute weit über den Iseo-See hinaus: vor allem reisen sie um die Welt und treten bei internationalen Sportevents in Erscheinung. In den Stadien, in denen die Fußball-WM ausgetragen wird, bis zu Roland Garros, in dem Frankreichs Open gespielt werden, bei den renommiertesten Basket- und Volleyballturnieren.
Ab 1800 hat die technologische Entwicklung in Montisola ein intensives und schnelles Wachstum der Produktion von Netzen möglich gemacht, die heute in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen, vom intensiven Fischfang über die Landwirtschaft, vom Bauwesen bis zu gloriosen Sportevents. Und ohne die fantastischen und erholsamen Hängematten zu vergessen, die in Gärten und auf Terrassen schaukeln.
Mit Daniela, einer alten Netzknüpferin, erleben wir die Einzigartigkeit dieser antiken Kunst und stellen unser handwerkliches Geschick mit Nadel und Faden auf die Probe. Am Anfang steht der Besuch des faszinierenden Museums, das die Geschichte der Gegend verschlungen mit den Maschen der Netze abbildet, und dann geht es weiter mit einer Handarbeit aus Seil und Netz, wie es die Tradition will.
Auch der Blick auf die heutigen Produktionsverfahren darf nicht fehlen, ein richtiger Mix aus Handarbeit und Technologie. Auf geht‘s: alle vor das Tor!

An wen sich das Angebot richtet

Alle Interessierte, an die Liebhaber lokaler Geschichte und antiker Traditionen. An alle, die immer gerne selbst experimentieren und es lieben … Netze anzufertigen!
Erwachsene und Kinder, es ist für alle etwas dabei.

Was benötigt wird

Nichts

Was man mintnimmt

Eine bedeutende Geschichte, die auch die Wirtschaft des Gebietes versorgt und ihr Geflecht über die ganze Welt ausbreitet. Die Sympathie und Wärme von Daniela, die es liebt, Netze zu knüpfen.
Die Handarbeit, die du unter der Anleitung der erfahrenen Knüpferinnen hergestellt hast.

Besuche auch…

Wir empfehlen zauberhafte Spaziergänge in den kleinen Ortschaften von Monte Isola und als Höhepunkt den Besuch der Wallfahrtskirche der Ceriola, von der sich ein herrlicher Panoramablick über den gesamten See bietet.

Teile

In der Nähe